iPhone 4 bei Apple UK via Borderlinx bestellt

23. September 2010 // in der Kategorie Apple, Web // 15 Kommentare

Vor ca. 2 Wochen habe ich mir mein erstes iPhone bestellt. Unlocked. Im Apple Store direkt. In UK.

Ursprünglich wollte ich mir das iPhone eigentlich bei meinem nächsten Aufenthalt in Singapur kaufen, allerdings gibt es dort keinen Apple Store und die iPhone’s, die man kaufen kann, sollen hauptsächlich Grauimporte aus den USA sein, also locked. Da wollte ich dann doch die sichere Variante nehmen und habe nun in UK bestellt.

Da Apple sehr restriktiv ist, was Bestellungen im ausländischen Apple Store angeht –  Apple erlaubt nur Bestellungen mit Lieferadresse im jeweiligen Land – benötigte ich einen Umweg, um mir doch ein iPhone direkt liefern zu lassen.

Wenn man nicht gerade jemanden kennt, den man die Bestellung zuschicken kann und der diese Lieferung dann weiter nach Deutschland schickt, benötigt man fremde Hilfe. Diese Hilfe bietet Borderlinx – sozusagen eben jener Freund – ein treuhänderischer Paketzustelldienst von DHL mit virtueller Adresse, der in den USA und UK genutzt werden kann. Dank Borderlinx erhält man nach einer kostenlosen Registrierung eine eigene, fiktive Adresse in den USA und UK. Diese Adresse kann man nun beim Online-Shopping nutzen, wenn es darum geht, dass Waren nur in das Land geliefert werden dürfen, für das es bestimmt ist.

Erhält Borderlinx diese Sendung, wird man benachrichtigt, dass eine Sendung eingegangen ist und bezahlt die zusätzlichen Shippingkosten von USA/UK nach Deutschland. Dank eines Cost Calculators kann man diese Kosten bereits im Vorfeld errechnen. Ich rechne so mit ca. 35 EUR Versandkosten für beide iPhones zusammen. Hat man bezahlt, so labelt Borderlinx das Paket um und schickt es auf erneute Reise zur Zieladresse. Dank DHL kann dies auch eine Packstation sein. DHL hatte mir am Telefon mitgeteilt, dass eine Zustellung an eine Packstation bei DHL Express Sendungen nicht möglich ist, wie mein DHL Tracking auch erstmal bestätigt hatte. Glücklicherweise wurde am selben Tag ein zweiter Zustellversuch mit positiven Ergebnis durchgeführt.

Diesen Selbstversuch habe ich nun gestartet, nachdem ich von dem positiven Bericht bei hombertho.de gelesen hatte.

Bestell- und Versandablauf:

05.09.2010 Bestellung von 2x Apple iPhones im Apple Store UK

06.09.2010 Bestellung bei Apple UK wird wieder gecancelt (keine Ahnung warum?). Ich habe gelesen, das es eventuell damit zusammenhängt, dass ich keine Apple-ID angegeben habe und Apple bereits bestehende Apple Customer bevorzugt.

07.09.2010 Erstellung eines zusätzlichen UK-Apple Accounts

07.09.2010 Bestellung von 2x Apple iPhones im Apple Store UK mit neuem Apple-Account

08.09.2010 Bestellbestätigung per e-Mail erhalten. Vorrausichtliche Dauer bis Lieferung: 3 Wochen 🙁 (war zu erwarten)

22.09.2010 Dank Delivery Status bin ich permanent auf dem Laufenden und sehe, dass meine Bestellung in „Prepared for Shipment“ umgestellt wurde. Der Euro steht momentan dem Britischen Pfund besser gegenüber, als zum Zeitpunkt der Bestellung. Bestelldatum: 499 £ = 605 €, heute 499 £ = 583 €

23.09.2010 Versand. Fast eine Woche eher als erwartet. 🙂 Um 00:31 Uhr erhalte ich eine e-Mail von Apple, dass meine Sendung mit UPS unterwegs ist. Jetzt ist sie auf dem Weg zu Borderlinx…

23.09.2010 12:45 Uhr laut UPS zugestellt. Warte auf Benachrichtigung von borderlinx

24.09.2010 09:20 Uhr Twitter-Nachfrage bei @borderlinx, wann mein Paket endlich gescannt wird. Prompte Antwort: Innerhalb von 24h. Naja, die haben sie ja bald erreicht…

24.09.2010 13:15 Uhr Endlich! Mein Paket ist gescannt worden. eMail-Benachrichtigung trudelt 9 Minuten später ein.

24.09.2010 13:27 Uhr: Bezahlung mit paypal. Warte auf DHL-Trackingnummer

25.09.2010 nichts passiert…

26.09.2010 nichts passiert…

27.09.2010 11:50 Uhr: DHL Trackingnummer vergeben

27.09.2010 16:23 Uhr: an DHL übergeben

28.09.2010 05:13 Uhr: Ankunft in Köln

28.09.2010 06:11 Uhr: Abfahrt ab Köln

28.09.2010 Apple hat abgebucht. 593,42 EUR. Borderlinx Versandkosten = 39,57 EUR. Sind je iPhone 613,21 EUR inkl. Versand.

28.09.2010 07:38 Uhr: Ankunft in Düsseldorf

28.09.2010 08:07 Uhr: Auslieferung beginnt 🙂

28.09.2010 11:22 Uhr 🙁 Zustellung an Packstation abgelehnt. Nach Rücksprache mit DHL ist eine Lieferung an eine Packstation mit DHL Express nicht möglich (auch wenn es bei einigen wohl funktioniert hat), da kein Empfänger den Erhalt gegenzeichnen kann. Jetzt muss ich das Paket heute abend abholen oder morgen erneut zustellen lassen.

28.09.2010 13:00 Uhr: Nach erneutem Telefonat mit DHL entscheide ich mich für Selbstabholung im DHL-Lager in Ratingen.

28.09.2010 16:47 Uhr: Kurz bevor ich zum DHL-Lager aufbrechen will, erhalte ich eine SMS und eMail von der Packstation. Mein Paket wurde eingeliefert !? Ich bin irritiert. Kurzer Check bei DHL ergibt folgendes Resultat:

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob es wirklich in der Packstation liegt oder ob es bei DHL wieder eingeliefert wurde. Ich fahre also erstmal zur näher gelegenen Packstation, in der Hoffnung, dass es dort eingeliefert wurde.

28.09.2010 17:53 Uhr: Die Packstation gibt mein Paket frei. 🙂 Das iPhone 4 ist da!

Trackbacks
Kommentare
  • maggusw sagt:

    interessanter artikel. bin gerader in einer ähnlichen situation. allerdings 7 tage später bestellt. ich drücke die daumen.

  • maggusw sagt:

    seh ich das richtig, du hast volle zwei tage nach der überweisung bis zur übergabe an dhl warten müssen? das ist lang.

  • Matze sagt:

    Ja, das ist richtig. Bezahlt habe ich Freitag Mittag. Dann war Wochenende, mir war also klar, dass da nicht unbedingt gearbeitet wird und Montag ging es in den Versand.
    Also trotz Warterei alles im grünen Bereich. Ich habe die ursprünglichen angegebenen 3 Wochen ab Bestellung bei Apple um genau einen Tag unterschritten. Und das trotz Borderlinx und Wochenende dazwischen.
    Ich kann nicht klagen 🙂

  • maggusw sagt:

    sauber, gratuliere. bei mir hängts leider seit zwei tagen, trotz regulären werktagen. ;( warten fällt schwer, besonders bei apple produkten 😉 viel spaß mit deinem iphone.

  • Kevin sagt:

    @maggusw: Du hast 7 Tage später wie er bestellt? Hmm…ich auch. Am 14.09. 😀 Meine vorraussichtliche Versandzeit ist der 15.10. 🙁 Wie sieht’s bei dir aus?

  • Petar sagt:

    EIne Frage habe ich an dich, ich habe Gestern borderlinx bezahlt. Also quasi dein Szenario vor dem Wochenende sozusagen. Montag gehts dann raus denkst du? Cool.. Hst du dich für eine Packstation registrieren müssen oder hast du nur eine bei Borderlinx ausgewählt. Was musst du dort machen, das du als Eigentümer des Paketes registriert wirst..? P.S.: Hätte ich das mit dem Express Versand nur früher gesehn… also wird es da Komplikationen geben.. :((

  • Matze sagt:

    Ich glaube Du verwechselst da etwas. Um an eine Packstation ein Paket schicken zu können, musst Du natürlich schon Packstation Kunde sein, also bereits eine eigene Postnummer und diese Plastikkarte besitzen.
    Dann erhälst Du quasi eine Adresse á la:
    Max Mustermann
    12345678 (deine Postnummer)
    Packstation 123
    12345 Musterstadt
    Diese Adresse trägst Du bei Borderlinx als Lieferadresse ein.
    Wenn Du keine Postnummer besitzt und einfach an eine Packstation schickst, wie willst Du da benachrichtigt werden geschweige denn eine Zuordnung zu Dir passieren?
    Zum Express Versand: Borderlinx verschickt generell als Express aus UK nach DE, auch wenn Standard da steht.

  • Kevin sagt:

    Ist das etwa üblich, dass BLNX nur an Packstationen versendet?! Weil ich bin kein Packstation-Kunde. Besitze weder so eine Nummer, noch irgend eine Karte. 😀
    Habe bei BLNX einfach meine Privatadresse angegeben, ich dachte das Päckchen kommt dann normal mit dem Postauto an meine Haustür. 🙂
    Also irgendwie verstehe ich grad nix mehr. ^^
    PS: Weis jmd. von euch, ob BLNX und Apple auch am Wochenende arbeiten?!

  • Matze sagt:

    Zitat aus meinem Blogbeitrag:
    „Hat man bezahlt, so labelt Borderlinx das Paket um und schickt es auf erneute Reise zur Zieladresse. Dank DHL kann dies auch eine Packstation sein.“
    Packstation ja. Muss aber nicht. Wenn doch, dann sollte man sinnvollerweise bereits Packstation-Mitglied/Kunde sein. Kostet nix.
    Borderlinx arbeitet meines Wissens nicht am Wochenende. Bei Apple bin ich mir nicht sicher.

  • Ritalin sagt:

    Hi Matze, danke, sehr interessanter Artikel von Dir!

    Ich kann das iPhone steuerlich absetzen, wenn auf der Rechnung meine dt. Adresse angegeben ist. Kann man bei der Bestellung verschiedene Rechnungs- und Lieferadressen angeben? Wie verhält es sich bei der Bestellung über ein neues Apple itunes-Account?

    Konntest Du die Registrierung Deines iPhones auch über Dein altes, bestehendes Hauptaccount durchführen? Auf meinem bestehenden Account hat sich einiges gesammelt, sodass ich höchst ungern das iPhone über ein neues Account anmelden möchte.

  • Matze sagt:

    Hallo Ritalin,

    unterschiedliche Rechnungs- und Lieferadressen sind kein Problem. Habe ich auch so gemacht.
    Die Registrierung über den alten bestehenden Account ist überhaupt kein Problem – habe ich ebenfalls so gemacht. Wichtig ist in meinen Augen nur, dass überhaupt über einen Apple-Account bestellt wird und nicht als Guest. Du kannst auch Deinen jetzigen Account nehmen und da die Rechnungs- und Lieferanschrift komplett ändern, es muss nicht zwingend ein neuer Account sein. Wusste ich vorher leider nicht.
    Ich habe momentan noch 1 Bestellung offen, da ich nochmals 2 iPhones im Verwandtenkreis besorgen soll, dies habe ich nun über meinen originalen Apple-Account gemacht und dort die Lieferanschrift geändert.

  • Kevin sagt:

    Sooo…mein iPhone ist heute nun endlich raus.
    Wird via UPS zu meiner BLNX Adresse verschickt.
    Status ist Momentan „Rechnungsdaten erhalten“. Also noch ganz frisch und am Anfang. 🙂

    Weis du/ihr zufällig ob UPS und BLNX auch am Wochenende arbeiten??!!

  • Matze sagt:

    iPhone angekommen?

  • Kevin sagt:

    Am 20.10 gegen 12:00 Uhr Mittag’s. 🙂
    Freude groß. ^^

  • joro19944 sagt:

    Hallo, es gibt mehrere möglichkeiten wie Viabox, die akzeptieren Bitcoins und sind schneller, also die antworten dich wenn du ein Problem mit deine Bestellung hast! =)

Hinterlasse einen Kommentar