Beauty Portraitshooting mit Elida

30. Dezember 2011 // in der Kategorie Allgemein // Keine Kommentare

Ich hatte die Gelegenheit einem Workshop von Calumet zum Thema Beauty & Portraitfotografie in Düsseldorf zu besuchen. Genau der richtige Einstieg, um etwas von einem Profi zu erlernen, der einem dann im Studio beim Shooting praktische Tipps gibt und nebenbei ein hübsches Model mitbringt.

Ein glücklicher Umstand war es für mich, dass es nur zwei Teilnehmer (inkl. mir) gab und wir so ausreichend Zeit hatten, uns mit Jens Brüggemann, dem Workshop-Referenten und bekannten Werbefotografen auszutauschen. Nach dem theoretischen Teil bei Calumet, fand das Shooting mit Elida dann auch in seinem sehr weitläufigen Studio statt, wo wir dann auf das gesamte Arsenal seines Studio-Equipments zurückgreifen konnten.

Für das Shooting hatte ich mir extra das Nikon AF-S Nikkor 24-70mm 2,8G ausgeliehen – ich habe es nicht bereut – ein sehr geile Portraitlinse.

Ganz klassisch tasteten wir uns erstmal an Ergebnisse ran. Einstelllicht einrichten, Haarlicht mit Wabe setzen, Softbox testen. Danach das gleiche Setup mit einem Beautydish.

Das 1:1 Shooting mit Elida war sehr angenehm, sie hatte bereits einige Modelerfahrung und das machte es für mich umso einfacher, da sie trotz meiner wenigen Anweisungen selbstständig agierte. Mit der Zeit legte ich dann aber auch meine Scheu ab und lief warm, gab etwas mehr Anweisungen und so konnten wir im Studio verschiedene Bildideen umsetzen. Im Studio selber hat Jens Brüggemann allerlei Setups eingerichtet, die wir alle frei nutzen konnten.

Der Knaller ist eigentlich sein überdimensionierter Parabolreflektor, den wir dann auch gleich als Lichtquelle und einmal als Bildhintergrund genutzt haben.

Alles in allem ein gelungener Workshop bei dem ich mit viel Spaß in die Portraitfotografie eingestiegen bin.

Mehr Bilder von Elida gibt es auf meiner neuen Portfolio-Seite Matthias Zock | Photography

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar