M&M Award nach Australien

03. April 2010 // in der Kategorie Travel & Flying // Ein Kommentar

Nach einem anstrengenden Meilensammelquartal habe ich heute den nächsten Prämienflug bei der Miles&More Hotline gebucht. 320.000 ersammelte Meilen wurden relativ schnell abgebucht, allerdings tröstet das Ziel dann doch über einiges hinweg, nicht zuletzt die Bequemlichkeit mit der wir reisen – in der Business Class im netten Airline Mix der Lufthansa, Thai Airways und Singapore Airlines geht es nach Down Under. Hinzu mit einem Stopover in Singapur nach Sydney, rückzu ab Brisbane.

Leider wurde uns ein Stopover in Hongkong verwehrt, da von dort der Weg nach Australien über BKK oder SIN wieder ein Richtungswechsel nach Westen bedeutet hätte – ein Backtracking, welches leider nach M&M Richtlinien nicht erlaubt ist. Singapur ersetzt jetzt Hongkong – ist jetzt nicht die schlechteste Wahl 🙂

DUS-FRA-BKK-SIN // SIN-SYD // BNE-BKK-FRA-DUS

Die gesammelten Prämienmeilen (jeweils 160.000 pro Person) haben ca. 800 EUR gekostet. Dafür gab es diesmal ganz schön was zu lesen 😉

Trackbacks
  • matze-man.de sagt:

    Mein Flug- und Meilenjahr 2010…

    Dieses Jahr habe ich es echt übertrieben. Sozusagen ein Jahr der Superlative für mich. Zum einen habe ich Dank der Silberpromotion von Miles & More meinen Frequent Traveller (FTL) Status erflogen, zum anderen habe ich Meilen gesammelt wie…

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar