Lightroom 5 Video Tutorial Tipp

24. Juli 2013 // in der Kategorie Allgemein // Keine Kommentare

Adobe bringt mit Adobe Photoshop Lightroom nun die neuen Releases immer häufiger unter das Volk. Kam erst im vergangenen Jahr die Version 4 raus, so gibt es seit knapp 2 Monaten schon die neueste 5er Version. Positiv damit verbunden ist allerdings auch ein dramatischer Preisrutsch bei diesem Produkt, kostet doch Lightroom 3 annodazumal noch 300 EUR, gibt es Lightroom 5 mittlerweile schon ab 80 EUR, wie im Special bei amazon letzte Woche, als Vollversion vollgemerkt.

Da ich Version 4 ausgelassen habe und nun auf Lightroom 5 umgestiegen bin, ergeben sich für mich natürlich deutlich mehr Neuerungen, die ich natürlich gerne verstehen und nutzen möchte. Lightroom deckt bei mir ca. 98% Bearbeitung ab, nur ganz selten nutze ich Photoshop für bestimmte Retuschierfunktionen.

Bis allerdings die ersten Praxisbücher zu diesem Thema erscheinen, wird der Herbst Einzug halten, daher möchte ich Euch auf das folgende Video-Training hinweisen, welches es bereits jetzt schon gibt.

Patrick Ludolph von neunzehn72.de hatte bereits vor einiger Zeit ein Buch zu Lightroom 3 im mitp-Verlag herausgebracht und auch einige Workshops gehalten, zu denen ich mich auch schon als Gast in seinem Hamburger Studio zählen durfte. Für Adobe Photoshop Lightroom 5 hat er sich diesmal eine eigene aufgenommene Video-Tutorial Strecke vorgenommen, mit ca. 4,5h Gesamtlaufzeit.

Es ist kein Tutorial im eigentlichen Sinne, indem Patrick Ludolph auf jeden Knopf und Regler eingeht, sondern er vermittelt seine Sicht und Arbeitsweise, Dinge die er nicht nutzt, werden auch nicht bzw. kaum angesprochen. Hinzu kommt, dass er anhand von 8 unterschiedlichen Fotos aus unterschiedlichen Bereichen (Panorama, S/W-Portrait, Farb-Portrait, Beauty, Fisheye, etc) seine praxisnahe Bearbeitung zeigt. Das kommt mir entgegen, da ich natürlich bedingt durch sein Buch und seinen Workshop auch schon „seine“ Arbeitsweise angenommen habe. Allerdings fehlen mir wie gesagt, die Neuerungen, die sich aus Lightroom 4 und 5 ergeben haben.

Für 35,- EUR bekommt Ihr also geballtes Lightroom Wissen und vor allem praxisnahes Verständnis, nicht zuviel, wie ich finde. Schaut mal bei Ihm rein!

Link: Wie ich mit Lightroom 5 arbeite – Patrick Ludolph

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar